Kreissäge

Die Kreissäge ist ein Florentiner Herrenhut aus Stroh. Seinen Namen erhielt der Hut durch seinen gezackten Hutrand und der runden Hutform, die stark an eine Kreissäge erinnert.

 

 

Die Kreissäge

 

Der kleine Florentiner (Bezeichnung für Strohhüte aus Italien) ist ein Herrenhut aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Seinen Namen erhielt der aus Stroh gefertigte Hut durch seinen gezackten Rand und der runden Hutform.

Die Kreissäge hatte seinen Ursprung in der Seefahrt. In England nennt man ihn „Boater“ weil er gerne beim Bootfahren oder beim Segeln benutzt wurde. Die französische Version ist der „Canotier“ oder „Matelot„.

Maurice Chevalier, ein französischer Schauspieler und Chanson-Sänger war einer der berühmtesten Träger. Seine Markenzeichen waren sein Hut und sein Spazierstock.

Eine weitere Persönlichkeit war John-Jacob Astor IV, er war bekannt für das Tragen dieser Hüte.

Die Kreissäge hat die gleiche Hutform wie der Andalusier, auch Cordobeser oder Spanierhut genannt. Nur das die spanische Variante einen glatten Hutrand besitzt und aus Filz besteht.

 

 

Aussehen

 

Florentiner-Kreissäge

Kreissäge – Florentiner Herrenhut

Der Hut hat eine steife, mittelbreite Krempe, die am Hutrand gezackt ist.

Der Hutkopf ist niedrig und die Hutkrone ist flach. Um den Hutkopf herum ist oft ein breites Hutband meistens in schwarz. Es gibt aber verschiedene Farbausführungen wie hier auf dem Bild zu sehen ist.

Für die Herstellung eines echten Florentiners benötigt man Marzelano-Stroh. Ein speziell angebauter Sommerweizen der nur in Italien gedeiht und seit Anfang des 19. Jahrhunderts für die Flechtarbeit benutzt wird.

Nicht zu verwechseln mit dem großen Florentiner-Hut für die Damen, mit seiner breiten, sehr ausladend wirkenden Krempe, der Mitte des 19. Jahrhunderts sehr beliebt war.

 

 

Verwendung

 

Einige Gondoliere in Venedig tragen diesen Strohhut auch noch heute bei der Arbeit. In der Jazzszene sieht man viele Musiker die sich gerne mit dieser Kopfbedeckung schmücken.

In der Karneval- und Faschingszeit wird die Kreissäge gerne zur Kostümierung benutzt.

 

 

 

 

Bildquellen