Hutgrößen

Passform und Tragekomfort sind ausschlaggebende Kriterien für eine lange Freundschaft zwischen Ihnen und Ihrer Kopfbedeckung deswegen sollte man auf die richtigen Hutgrößen achten.

 

 

Viele Hutgrößen – Wie ermittle ich meine?

 

Wenn Sie Ihre Kopfweite bereits wissen und direkt zur Größentabelle möchten dann klicken Sie bitte >hier< Für alle anderen geht es im nächsten Absatz weiter zur schrittweisen Erklärung.

Um den richtigen Kopfumfang ausmessen zu können benötigen Sie nur zwei Utensilien, einen Spiegel und ein flexibles Maßband welches in jedem gut sortierten Nähkorb zu finden ist. Falls Sie gerade kein Metermaß zur Hand haben reicht auch ein Bindfaden der nicht dehnbar ist. Sie müssen allerdings den gemessenen Kopfumfang dann markieren, entweder mit den Fingern oder mit einem Stift. Danach können Sie den Faden an einen Zollstock oder Lineal anlegen und das Resultat ablesen. Bei langen Haaren empfiehlt es sich die Frisur so zu kämmen wie man sie auch unter einem Hut tragen würde, damit der Kopfumfang richtig ausgemessen wird.

 

Wenn Sie alles vorbereitet haben kann es weitergehen zum nächsten Schritt…

 

Hutgrößen

Stellen Sie sich vor einen Spiegel. Nehmen Sie das Maßband oder den Faden in beide Hände und legen es an dem Hinterkopf an. Führen Sie nun das Band an beiden Seiten, oberhalb der Ohren, nach vorne, so dass es mittig an der dicksten Stelle Ihrer Stirn und über den Augenbrauen zusammen trifft (siehe grünen Pfeil).

Das Maßband sollte dabei nicht zu eng aber auch nicht zu locker sitzen. Im Spiegel können Sie nun das ermittelte Maß welches Ihre Hutgröße darstellt, ablesen bzw. markieren falls Sie einen Faden zur Hilfe genommen haben.

 

Hinweis

Je nach Herstellern kann es auch bei den Hutgrößen zu kleineren Abweichungen kommen genauso wie wir es z. B. von Schuhen oder Hosen her kennen, da sie keiner Norm unterliegen. Folglich empfiehlt es sich, den gemessenen Kopfumfang auf die nächstgrößeren vollen cm aufzurunden. Lieber zu groß als zu klein heißt hier die Devise. Einen Hut der zu locker sitzt kann man durch Korkeinlagen, die bspw. innen unter das Schweißband (Innenband) gesteckt werden anpassen, aber eine enge, zu straff sitzende Kopfbedeckung verursacht auf Dauer nur Kopfschmerzen.

Nachdem Sie sich die Kopfweite gemerkt oder notiert haben können wir weiter zum letzten Schritt gehen, die Größentabelle…

 

Größentabelle

 

Zur schnelleren Übersicht können Sie Ihre zuvor ausgemessene Kopfweite (z. B. 59) in dem Suchfeld eingeben und Sie erhalten auf einen Blick die internationalen, englischen, amerikanischen oder französischen Maßangaben zu Ihrer Hutgröße.

Bei den Hutgrößen wird nicht zwischen Männern, Frauen und Kindern unterschieden. Der gemessene Kopfumfang ergibt die Hutgröße.

 

DE/cmINT.*ENG**USA***FRA
404 7/85
425 1/85 1/4
445 3/85 1/2
465 5/85 3/4
485 7/86
506 1/86 1/4
51XXS6 1/46 3/82
52XS6 3/86 1/22 1/2
53XS6 1/26 5/83
54S6 5/86 3/43 1/2
55S6 3/46 7/84
56M6 7/874 1/2
57M77 1/85
58L7 1/87 1/45 1/2
59L7 1/47 3/86
60XL7 3/87 1/26 1/2
61XL7 1/27 5/87
62XXL7 5/87 3/47 1/2
63XXL7 3/47 7/88
64XXXL7 7/888 1/2
*englische Zoll
** amerikanische Zoll
***französische Maßeinheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquellen